Skip to content

Brustverkleinerung

Das Wichtigste auf einem Blick

Allgemeines zur Brustverkleinerung

Häufig zeigt sich die zu große Brust bereits nach der Pubertät. Aber auch eine übermäßige Grössenzunahme im Laufe der Zeit oder nach Schwangerschaften ist nicht selten. Körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen oder einschneidende BH-Träger kommen ebenso vor, wie auch die Unzufriedenheit mit den nicht passenden Proportionen bis hin zu psychischen Problemen. In solchen Fällen bietet sich eine Brustverkleinerung an.

Die Vielzahl der Brustformen spiegelt sich in den unterschiedlichen operativen Techniken wieder, die dem individuellen Befund Rechnung tragen.

Dabei finden möglichst narbenarme Techniken zur Brustverkleinerung Verwendung.

Bei den sogenannten narbenarmen Techniken wird die Brust über einen Schnitt um den Warzenhof und einem senkrechten, vom Warzenhof zur Brustumschlagfalte verlaufenden Schnitt gestrafft. Die überschüssige Haut wird entlang des senkrechten Schnittes gestrafft und entfernt. Bei ausgeprägteren Hautüberschuss kann der senkrechte Schnitt in der Umschlagfalte entweder seitlich auslaufen oder erst unterhalb der Brustumschlagfalte enden.

Allgemeines zur Brustoperation

Gründe für eine Brustverkleinerung

Die Gründe für eine Brustverkleinerung (Mammareduktionsplastik) sind vielfältig. Oftmals entsprechen volle und große Brüste dem Schönheitsideal einer Frau. Nicht selten stellt genau dies aber für viele Frauen auch eine Belastung dar. Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich sowie der Wirbelsäule begleiten den Patienten im alltäglichen Leben und erschweren die Durchführung von körperlichen Aktivitäten.

Parallel zur physischen Belastung können auch psychische Belastungen das Resultat von zu großen und hängenden Brüsten sein. Der Patient vermeidet soziale Interaktionen, kapselt sich weitestgehend aus dem alltäglichen Leben ab und fördert simultan die Entstehung von zusätzlichen Haltungsschäden im Nackenbereich. Der Entscheidungsprozess hin zur Brustverkleinerung ist für viele Patientinnen ein langjähriger Prozess. Dabei fördert eine Brustverkleinerung das Selbstbewusstsein und ermöglicht wieder einen Eintritt in das normale Leben.

Ablauf einer Brustverkleinerung

Vor jeder Brustverkleinerung in unserer Klinik findet ein Beratungsgespräch mit unserem Experten Dr. med. Jànos Hankiss statt. 

Dr Hankiss Ästhetik Team Nürnberg

Unser Facharzt für plastische Chirurgie nimmt sich viel Zeit für seine Patienten und geht ausführlich auf die verschiedenen Eingriffsmöglichkeiten ein. In unserer Klinik ist es unser oberstes Anliegen, in einem persönlichen Gespräch auf das Patientenprofil einzugehen und mögliche Vorerkrankungen und Risiken auszuschließen.

Erst nach einer genauen Analyse des persönlichen Behandlungskonzepts entscheiden Sie sich in gemeinsamer Absprache mit unseren Chirurgen für eine Operationsmethode. Dabei definiert die Beschaffenheit Ihrer Brüste die Operationsmethode und die Technik des Eingriffes.

Methodik

Wir führen die Operationen mit Hilfe modernster Technik in unserer eigenen nach § 30 staatlich konzessionierten Privatklinik durch. Durch eine Versetzung der Brustwarze und des Warzenvorhofes ermöglicht sich der narbensparende Zugang zum überschüssigen Drüsen-, Haut- und Fettgewebe. Dabei definiert die Größe und die Menge des Hautüberschusses die Schnittlänge des Eingriffes. Dabei ist grundsätzlich zwischen periareolären-, I- sowie T-Schnitten zu unterscheiden. 

Bei dem periareolären Schnitt erfolgt der Eingriff um die Brustwarze herum. Beim I-Schnitt erfolgt der Schnitt von der Brustwarze nach unten, beim T-Schnitt hingegen ein horizontaler Schnitt in die Unterbrustfalte.

Wie verhalte ich mich nach einer Brustverkleinerung?

Nach dem Eingriff verspürt der Patient sofort die körperliche und psychische Erleichterung. Dennoch sollten Sie Ihrem Körper die nötige Ruhe gönnen. Nach Ihrer Brustverkleinerung werden Sie für 24h in unseren modernen und komfortablen Räumlichkeiten beobachtet und professionell beraten. Die schnelle Förderung des Heilungsprozess ist dabei unser primäres Ziel. Deshalb empfehlen wir Ihnen für mindestens 7 Tage nach der Operation den Brustmuskel nicht zu strapazieren. Nach 7, 14 und 42 Tagen begeben Sie sich bitte für einen erneuten Kontrolltermin in unsere Klinik. Dort können wir den Heilungsprozess genauestens analysieren und somit Ihre Alltagsfähigkeit zügig wiederherstellen.

Wissenswertes zur Brustverkleinerung,
auf einen Blick

Gute körperliche und psychische Verfassung. Ein kleines Blutbild (Prä-OP1)

Voraussetzung

Gute körperliche und psychische Verfassung. Ein kleines Blutbild (Prä-OP1)
Vollnarkose

Narkose

Vollnarkose
2 Wochen vor dem Eingriff Rauchen und Alkoholkonsum reduzieren Aspirin u.a. Medikamente meiden

Vorbereitung

2 Wochen vor dem Eingriff Rauchen und Alkoholkonsum reduzieren Aspirin u.a. Medikamente meiden
Nachkontrolle nach 10 Tagen und ca. nach 4 Wochen

Nachsorge

Nachkontrolle nach 10 Tagen und ca. nach 4 Wochen
Nach ca. 1 Woche ist der Patient wieder gesellschaftsfähig

Gesellschaft

Nach ca. 1 Woche ist der Patient wieder gesellschaftsfähig
ca. 2 – 3,5 Stunden

Dauer

ca. 2 – 3,5 Stunden
1-2 Nächte nach OP

Aufenthalt

1-2 Nächte nach OP
Aktivitäten sollten für 4-6 Wochen nach der OP gemieden werden.

Sport

Aktivitäten sollten für 4-6 Wochen nach der OP gemieden werden.

Was kostet eine Brustverkleinerung?

Die individuellen Kosten erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch. Deshalb laden wir Sie heute auf eine Tasse Kaffee oder Tee zu uns nach Nürnberg ein. Vereinbaren Sie doch gerne Ihren persönlichen Termin unter 0911/9378190 oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.
Gerne können Sie für Ihre Behandlungskosten auch eine Ratenzahlung vereinbaren, denn Sie können alle unsere Leistungen auch bequem finanzieren. Hier arbeiten wir mit medkred zusammen. Sprechen Sie uns einfach an!

Gründe die für uns sprechen
  • Sie stehen bei uns im Mittelpunkt
  • Unsere Ärzte verfügen alle über eine langjährige Erfahrung in ihrem Fachgebiet
  • Wir beraten Sie individuell und ausführlich
  • Unsere Klinik ist hochmodern ausgestattet
  • Wir bieten Qualität zu fairen Preisen
  • Über 700 Patienten vertrauen uns jedes Jahr
Patientenstimmen,
was unsere Kunden zu uns sagen

Unsere Schönheitsklinik –
in Nürnberg

Ästhetik Team Nürnberg
favicon

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Ästhetik-Team Nürnberg
Kilianstraße 117 a
90425 Nürnberg
(gegenüber TeVi)
Tel: 0911 / 937819 – 0
Fax: 0911 / 937819 – 20
Ästhetik-Team Nürnberg
Kilianstraße 117
90425 Nürnberg
Tel: 0911 / 937819 - 0
Ästhetik-Team Nürnberg
Kilianstraße 117
90425 Nürnberg
Tel: 0911 / 937819 - 0
whatsapp-3