Ober-, Unter-Lidkorrekturen

Hängende, sogenannte “Schlupflider”, und/oder Tränensäcke machen einen müden Gesichtsausdruck, die Augen sehen verschlafen aus. Durch einen  operativen Eingriff läßt sich dieses “kosmetische Problem” behandeln. Einer Operation geht ein intensives und ausführliches Beratungsgespräch mit einem Spezialisten voraus. Dabei werden Möglichkeiten, Grenzen, Risiken und Erfolgsaussichten der Operation dargelegt.

Bei der Oberlidkorrektur wird der Hautüberschuß so abgetragen, dass die anschließende Narbe in der Lidfalte verschwindet. Eventuell vorhandene Fettpolster werden beseitigt. Dieser Eingriff kann in der Regel in Lokalanästhesie und ambulant durchgeführt werden. Auf Wunsch ist aber auch eine Narkose und ein stationärer Aufenthalt möglich. Die Tränensäcke im Unterlidbereich entstehen durch Vorwölbung des Fettes, das den Augapfel umpolstert. Durch einen feinen Schnitt unterhalb des Wimpernansatzes läßt sich diese Fettansammlung abtragen und gleichzeitig ein vorhandener Hautüberschuss beseitigen bzw. straffen. Diese Unterlidkorrektur bzw. Operation kann in lokaler Betäubung und in Narkose durchgeführt werden. In der Regel ist eine Übernachtung stationär für diese Operation vorgesehen. Die Fäden werden nach 4-7 Tagen entfernt.

Wissenswertes zur OP auf einen Blick

    • Voraussetzung: realistische Erwartung und gute körperliche und psychische Verfassung.
    • 2 Wochen vor dem Eingriff Rauchen und Alkoholkonsum reduzieren
    • Aspirin u.a. Medikamente meiden
    • Ein kleines Blutbild (Prä-OP1) wird benötigt
    • Narkose: Lokalanästhesie oder Vollnarkose
    • kaum sichtbare Narben
    • Operation ist relativ schmerzfrei
    • nach ca. 1 Woche ist der Patient wieder gesellschaftsfähig
    • OP-Dauer: ca. 2 – 3,5 Stunden
    • Klinikaufenthalt: stationär oder ambulant
    • Nachkontrolle nach 10 Tagen und ca. nach 4 Wochen
    • Sportliche Aktivitäten sollten für 4-6 Wochen nach der OP gemieden werden.

Patientenmeinungen

“Ich war mit der OP Beratung und Vorbereitung, Ausführung und Nachsorge sehr zufrieden. Und bin auch jetzt mit dem erstaunlichen Ergebnis zufrieden. ”

“Dr.Stettner ist sehr korett und Aufmerksam. Bei ihm hat man das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Das Praxis Team ist sehr nett und aufmerksam, rundum war sehr zufreiden kann es nur jedem weiter empfehlen.”

“ein sehr gutes Taem!meine erfahrung ist und war nur posetiv .Dazu kommt auch noch das es auch was für den kleinen geldbeutel ist.Nicht wie andere wo es das doppelte kostet. Top pflege und fürsorgsamkeit.”

“Eine sehr kompetente und erfahrene Chirurgin. Ich wurde umfassend informiert und fühlte mich von Anfang an gut betreut.”

“Dr. Stettner ist ein sehr seriöser Arzt. Nimmt sich Zeit für seine Patienten und geht auf jede Frage ein. Das Praxis Team ist sehr freundlich und hilfsbereit. Man bekommt schnell Termine. Klinik ist sehr schön und sauber. Sehr empfehlenswert.”

Quelle: docinsider.de

Was kostet eine Ober-/Unterlidkorrektur?

Die individuellen Kosten erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch. Deshalb laden wir Sie heute auf eine Tasse Kaffee oder Tee zu uns nach Fürth ein. Vereinbaren Sie doch gleichen Ihren Termin unter 0911/9714-720 oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service. 

Gerne können wir für Ihre Behandlungskosten auch eine Ratenzahlung vereinbaren. Natürlich können Sie alle unsere Leistungen auch bequem finanzieren. Hier arbeiten wir mit medkred zusammen. Sprechen Sie uns einfach an!

Haben Sie noch Fragen?

Click to Call:

Rufen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Beratungstermin.

Gute Gründe, die für uns sprechen!

  • Sie stehen bei uns im Mittelpunkt
  • Unsere Ärzte verfügen alle über eine langjährige Erfahrung in ihrem Fachgebiet
  • Wir beraten Sie individuell und ausführlich
  • Unsere Klinik ist hochmodern ausgestattet
  • Wir bieten Qualität zu fairen Preisen
  • Über 700 Patienten vertrauen uns jedes Jahr